Non-Profit-Blockkettenorganisation aktiviert die Anti-ICO-Klauseln von Youtube und Mailchimp

 

Youtube und Mailchimp scheinen ihre Politik der wahllosen Verbote in der Kryptosphäre fortzusetzen. Das Blockchain Education Network oder BEN, eine registrierte 501(c)(3) Non-Profit-Organisation, sah sein Mailchimp-Konto wegen angeblicher Verstöße gegen seine Nutzungsbedingungen vorübergehend eingeschränkt.

Laut einem am 9. April veröffentlichten Tweet kam das automatische Scan-Tool von Mailchimp zu dem Schluss, dass das BEN gegen seine “Acceptable Use”-Richtlinie verstößt, die die Vermarktung von ersten Münzangeboten oder ICOs erheblich einschränkt.

Wie zuvor Bitcoin ist Cardano auf Wikipedia verboten

Die gemeinnützige Organisation sagte, dass sie in keiner Weise für ICOs wirbt, und bemerkte, dass dieses Verbot zusätzlich zu einer ähnlichen Beschränkung auf YouTube gilt.

Insbesondere scheint YouTube seine Live-Sendung nach nur sechs Minuten abgebrochen zu haben, mit der Behauptung, ihr Inhalt verstoße gegen die Richtlinien der Gemeinschaft. Das Video stand im Zusammenhang mit der Wohltätigkeitsinitiative von The Giving Block.

Bitcoin und Bitcoin Era

BEN ist eine Organisation, die Hochschulstudenten, die sich für Blockchain interessieren, miteinander verbindet. Es unterstützt Blockchain-Studentenclubs und organisiert Tutorenprogramme und andere kommunale Entwicklungsinitiativen für Benutzer auf der ganzen Welt.

Steemit, die Plattform von Justin Sun, wird beschuldigt, Inhalte im Zusammenhang mit Hive zu zensieren

Obwohl der Gründer der Nonprofit-Organisation, Erick Pinos, gegenüber Cointelegraph erklärte, dass Mailchimp die Beschränkungen am 9. April nach einer Berufung aufhob, enthüllte er, dass dies das zweite Konto von BEN ist. Sein ursprüngliches Profil wurde 2017 verboten und bleibt blockiert. Ein Aufruf auf Youtube über die Live-Übertragung blieb fast eine Woche lang unbeantwortet.

Die ICOs sind tot, aber die Verbote bleiben

Die meisten der Beschränkungen, die bei populären Inhaltsplattformen festgestellt wurden Bitcoin Profit, stammen aus den Jahren 2017 und 2018, als der ICO-Markt in vollem Gange war.

Viele Angebote wurden als Betrug gemeldet, so dass Einschränkungen zum Schutz der Nutzer gerechtfertigt waren. Ende 2018 waren die Mittel für die ICOs jedoch fast vollständig erschöpft.

Chinesischer Journalist berichtet im Ethereum über COVID-19 und vermeidet Zensur

Zwar kam es 2019 mit den ersten Tauschangeboten, den IEOs, zu einem kurzen Wiederaufleben, doch seit dem Ende des ICO-Booms ist die Leistung der Massenfinanzierung im Allgemeinen mittelmäßig.

Youtube erneuerte seine “Kryptenbereinigung” Ende 2019. Anfang 2020 wurden die Konten vieler “Beeinflusser” ohne Vorwarnung gesperrt. Obwohl es dezentralisierte Alternativen gibt, sind sie bei normalen Nutzern weitaus weniger beliebt.

Automatisierte Verbote wurden stark reduziert, wie es bei BEN der Fall war, aber diese jüngsten Entwicklungen deuten darauf hin, dass die Voreingenommenheit gegenüber der Kryptoindustrie bestehen bleibt.

Posted in Apps | Leave a comment

beste Android Taschenlampen-Apps ohne zusätzliche Berechtigungen

Taschenlampen-Apps sind eine aussterbende Art. Google begann sie bereits im Lollipop zu Android hinzuzufügen und die OEMs haben sie schon viel länger in ihre OEM-Skins aufgenommen. Der Bedarf daran sinkt, da der Marktanteil für neuere Versionen von Android immer größer wird. Wir haben jedoch diejenigen von euch da draußen nicht vergessen, die es vorziehen, eine App von Drittanbietern zu haben oder Geräte haben, die zu alt sind, um eine eigene Flashlight-App zu haben. Nachfolgend haben wir eine Liste von taschenlampe app ohne werbung aufgelistet, die die absoluten Mindestberechtigungen haben, die für Sie perfekt funktionieren sollten. Die meisten von ihnen sollten nur zwei haben (Internetzugang für Werbung und dann die Kameraberechtigung). Es gibt ein paar, die nur die Erlaubnis der Kamera haben. Hier sind die besten Taschenlampen-Apps für Android!

taschenlampe app ohne werbung

Hier sind einige weitere nützliche Android Utility-Anwendungen, Tools und mehr!

Farb-Taschenlampe

Color Flashlight ist eine der beliebtesten Taschenlampen-Applikationen. Es hat auch eine metrische Tonne an Features. Es verwendet entweder Ihren Bildschirm oder die LED blinkt auf der Rückseite des Geräts. Die App kann in verschiedenen Mustern und auch in verschiedenen Farben (nur auf dem Bildschirm) strobe. Es gibt auch Funktionen für benutzerdefinierte Effekte, Notfall-Effekte und mehr. Es macht im Grunde alles. Die App ist völlig kostenlos, ohne In-App-Käufe. Es gibt jedoch Anzeigen.

Taschenlampe von ArtLine

Flashlight von ArtLine ist eine sehr einfache Flashlight-App. Es funktioniert wie die meisten. Die App aktiviert entweder Ihren Handy-Bildschirm oder den LED-Blitz für Licht. Es kommt auch mit einer kleinen Installationsgröße (0,9 MB), ohne unnötige Flusen, einem Timer und mehr. Die Taschenlampe funktioniert bei ausgeschaltetem Bildschirm. Es gibt einige Werbung. Es sollte der Funktionalität jedoch nicht im Wege stehen. Andernfalls ist es völlig kostenlos und hat keine unnötigen Berechtigungen.

Taschenlampe von Ruddy Rooster

Die Taschenlampe von Ruddy Rooster ist eine der einfachen Taschenlampen-Apps. Es funktioniert sowohl mit dem Bildschirm Ihres Geräts als auch mit dem LED-Blitz an Ihrer Kamera. Die App strobes Licht in einer Vielzahl von Mustern (auf dem Bildschirm). Dazu gehören Dinge wie Morse Code, SOS und andere Dinge. Zusätzlich erklärt der Entwickler jede Berechtigung, die die App verwendet. Es ist eine einfache, kostenlose Taschenlampen-App. Es gibt Werbung. Wir hätten uns eine Möglichkeit gewünscht, dafür zu bezahlen, um diese zu entfernen. Es ist jedoch kein großer Deal.

Taschenlampe von Slim Gears

Flashlight von Slim Gears ist eine großartige Taschenlampen-App. Die Benutzeroberfläche verfügt über eine einzige Taste. Mit dieser Taste wird die Taschenlampe eingeschaltet. Die App enthält auch drei Home-Bildschirm-Widgets, ein Sperrbildschirm-Widget (für Personen mit älteren Versionen von Android) und eine Auto-Off-Funktion, falls Sie es vergessen sollten. Darüber hinaus ist die App mit Werbung völlig kostenlos. Es gibt eine optionale Version für 0,99 $, die Werbung entfernt. Beide Apps funktionieren ansonsten genau gleich.

Taschenlampe HD

Flashlight HD ist eine weitere ältere Taschenlampen-App mit einem guten Stammbaum. Es verwendet auch sowohl den Bildschirm als auch das LED-Licht auf der Rückseite des Telefons. Die App enthält auch Heimbildschirm-Widgets, mehrere Farben (nur auf dem Bildschirm) und ein einfaches Design. Wie die meisten ist es eine kostenlose App mit Werbung. Es gibt eine $2.99 Pro-Version ohne Werbung. Der Entwickler hat eine Liste von Geräten, mit denen diese App aus irgendeinem Grund nicht funktioniert, in der Play Store Liste. Ansonsten ist es eine solide Taschenlampen-App.

Posted in Apps | Leave a comment